Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Dippel. Ein Liebesmanifest

Diplompräsentation von Carmen Kirschner, Kunstuniversität Graz

Dippel: österreichisch für Beule, Schwellung, etwas das nach einer Verletzung anwächst.

Ein Stück, geboren aus einer Konisation. Ein Konus, ein Schwanz, eine Eidechse, der gesagt wird, dass sie keine Eidechse sei. Wir gehen mit ihr auf eine Reise, über Wege von der Wüste in die Stadt, gehen Schritte von Fragen, Begegnungen, Niederlagen, Ab-Schnitten und neuen Keimen. Gemeinsam in eine fantastische Welt. Eine persönliche Geschichte. Eine Freundschaftsgeschichte. Eine Familiengeschichte. Ein politisches Statement. Ein Heilungsweg.

Ein Liebesmanifest.

Info: Das Stück wird im Rahmen der Schauspieldiplome vor Jury aufgeführt und ist nur intern.

Dippel: Austrian word for bump, bulge, something growing after you hurt yourself.   A piece, born by a conisation. A conus, a tail, a lizard, who is told that she is not a lizard. We are going on a journey with her, from the desert to the city, walking steps of questions, mystical encounters, defeats, cut-offs and fresh sprouts. Walking together into a fantastical world. A personal story. A friendship story. A family story. A political statement. A healing journey.   A manifesto of love.    


9. Juni 2021 20:00 22:00